Theater - Musical Training (Schauspiel - Tanz - Gesang)
Schauspiel GesangThe Meineke Academy of Performing Arts und das Musikum Lahr haben eine Kooperation gebildet um junge Künstler im Bereich Musical Theater zu trainieren.

Eine Ausbildung in Musical Theater beinhaltet eine Kombination von Gesang, Tanz und Schauspiel. Eine breite Auswahl an Tanzstile werden unterrichtet u.a.  Ballett, Jazz, Modern Dance, Stepptanz und Hip-Hop / Street Dance.

Mirko Kurczynski unterrichtet die Fächer Schauspiel und Gesang. Im Musicalbereich kombiniert er seit einigen Jahren diese Kunst mit seiner ersten Ausbildung zum Heilerziehungspfleger und arbeitet mit Kindern und Erwachsenen jeden Alters im künstlerischen Bereich.

Ein Ziel unserer Kooperation ist Theater und Tanz Familien näher zu bringen, die ansonsten nie die Möglichkeit hätten, Theater und Tanz kennenzulernen. Unser Projekt "junge Künstler" soll die Lücke zwischen Tanzunterricht und der großen Bühne schließen. Es soll einfach die Vorstellung, dass selbst große Aufführungen getanzt werden können, realistischer werden lassen. Dieser Gedanke soll auch schon die Grundschulkinder erreichen.

Am 10. und 11. November 2018 findet unser großes Musical "Die Prophezeiung des Winters" in der Stadthalle Lahr statt. Etwa 220 Teilnehmer im Alter von 2 bis ~80 Jahren nehmen daran teil. Es wird ein tolles Winter-Musical kombiniert mit Gesang und verschiedenen Tanz-Elementen werden. Wir veranstalten auch eine Extravorführung für Schulklassen, in der die Schüler die Möglichkeit haben unseren jungen Künstlern / Technikern Fragen zu stellen.
Im Februar 2018 fand in der Meineke Academy dafür ein Casting (Talentsuche) statt, um die Rollen für das aufwändige Musical zu verteilen. Etwa 50 interessierte Schüler zwischen 6 und 18 Jahre haben vorgetanzt, gesungen und gespielt. Das Musical hat den Titel "Die Prophezeiung des Winters" und basiert auf der Geschichte "Die Chroniken von Narnia".

Schauspiel und GesangDas Drehbuch wurde von Rebecca McLean und Mirko Kurczynski geschrieben. Einige Songs hat Mirko Kurczynski für das Musical selbst geschrieben. Die Tanz-Einlagen -  klassisches Ballett, Jazz, Modern / Contemporary, Stepptanz und Hip-Hop - sind von Rebecca Meineke, Deirdre O’Neill und Heinrich Herrmann choreografiert. Alle Schüler der Meineke Academy nehmen teil - auch die ganz kleinen Tänzerinnen und Tänzer.

Für die Schüler ist die Teilnahme in einer so großen Show sehr bereichernd und sie nehmen auch viel mit für das tägliche Leben. Sie lernen u.a. mit Enttäuschungen umzugehen - nicht jeder bekommt die gewünschte Rolle; aber sie stehen auf und machen weiter. Es braucht sehr viele Stunden und viel Übung, um etwas richtig Schönes zu kreieren. Erfolg passiert nicht übernacht. Sie sind mental und physisch gestärkt und sie lernen Arbeitsethik. Die Tanzschüler sind nicht nur flexibel im Körper sondern auch im Geist. Sie sind anpassungsfähig im Leben wie auch im Unterricht und haben sich ein unglaubliches Konzentrationsvermögen antrainiert.



m1_top.jpg m2_top.jpg m3_top.jpg
m4_top.jpg m5_top.jpg m6_top.jpg m7_top.jpg bgr_navi_top.jpg bgr_navi_top.jpg bgr_navi_top.jpg bgr_navi_top.jpg