Warum Ballett Prüfungen
 

Was lernen die Schüler, wenn sie sich auf eine Prüfung vorbereiten?

Die Lehrpläne, welche die Meineke Academy zugrunde legt, wurden über Jahrzehnte hinweg mit großer Sorgfalt erarbeitet und unter Berücksichtigung aktueller Entwicklungen und neuer Erkenntnisse ständig weiterentwickelt.
Wir lernen:
  • ethisch zu arbeiten. Wir arbeiten um unsere Ziele umzusetzen.
  • nicht aufzugeben, auch wenn wir müde sind.
  • uns zu konzentrieren und zu organisieren. Wir haben unsere Konzentrationsphasen verlängert.
  • als Team zu arbeiten (Gruppen-Prüfung) und haben unser Gruppenbewusstsein gestärkt.
  • dass es Stunden und Stunden Übung braucht, um etwas Schönes zu kreieren - Erfolg passiert nicht über Nacht.
  • Wir trainieren "räumliches Bewusstsein" Wo stehe ich? Entfernungen abschätzen, mit anderen zusammen zu arbeiten, zu tanzen oder sich zu bewegen.
  • Musikalität 3/4 Takt, 2/4 Takt etc, klatschen und erkennen. Musik ist plötzlich mehr als nur ein Geräusch im Hintergrund.
  • Ballett
  • zuzuhören und uns ohne Worte auszudrücken.
  • unseren Körper zu respektieren
  • Disziplin zu nutzen um weiter zu kommen.
  • Wir sind mental und physisch stärker geworden.
  • Multitasking: wir müssen gleichzeitig unseren Körper koordinieren, gelernte Choreografien folgen, der Musik zuhören, einem Tanzmuster folgen, dabei lächeln und so tun, als ob alles ganz leicht sei.
  • auch bei Stress ruhig zu bleiben.
  • zu improvisieren.
  • Wir haben Ausdauer trainiert. Wir sind fitter geworden
  • Wir haben unser Selbstvertrauen gestärkt.
m1_top.jpg m2_top.jpg m3_top.jpg
m4_top.jpg m5_top.jpg m6_top.jpg m7_top.jpg bgr_navi_top.jpg bgr_navi_top.jpg bgr_navi_top.jpg bgr_navi_top.jpg