Rebecca McLean Deirdre O'Neill
  Leiterin der Meineke Academy of Performing Arts,
Dipl. Tanzpädagogin I.S.T.D. London
Im Alter von 4 Jahren habe ich mit dem Ballett angefangen. Mit 5 Jahren habe ich meine erste Ballettprüfung absolviert nach der Primary "Ceccetti" Methode (von Enrico Cecchetti, einem italienischen Ballett-Tänzer). Danach habe ich weitere Prüfungen der RAD (Royal Academy of Dance) absolviert.
Mit 12 Jahren habe ich beim Ballettinternat "National School of the Arts" Johannesburg - einer School of Excellence in Design, Visual Art and Performing Arts Education - vorgetanzt und habe einen Studienplatz bekommen. Hier habe ich weiterhin Performing Arts Fächer studiert, u.a. Flamenco und griechischer Tanz.
Mit 14 Jahren bin ich mit meiner Familie nach England gezogen und habe beim Ballettinternat, Performing Arts School "Bush Davies" vorgetanzt. Hier habe ich meinen Performing Arts Abschluss gemacht in den Fächern Stepptanz, Schauspiel, Ballett (RAD und ISTD) Modern, Jazz und Choreographie. Ich habe als professionelle Tänzerin bei einigen Bühnenshows mitgetanzt.
Mit 18 Jahren habe ich eine Tanzpause eingelegt und habe erfolgreich ein Diplom Bachelor of Science als Wirtschaftsingenieur gemacht. Danach bin ich nach Deutschland gekommen und habe eine Familie gegründet.

Als mein jüngster Sohn 2 Jahre alt war, habe ich beschlossen, Ballettunterricht zu geben.
Rebeccas Philosophie als pdf Datei ansehen . . .
m1_top.jpg m2_top.jpg m3_top.jpg
m4_top.jpg m5_top.jpg m6_top.jpg m7_top.jpg bgr_navi_top.jpg bgr_navi_top.jpg bgr_navi_top.jpg bgr_navi_top.jpg